BÜHNENMALER AM THEATER.
MEINE LIEBE ZUM BERUF.

Darf ich mich als Bühnenmaler vorstellen, Giuseppe Viva.

In Italien geboren und in Darmstadt aufgewachsen, kam ich schon sehr früh mit der Ladengestaltungs- und Theaterbrache in Berührung. Meine Ausbildung im Jahre 2000 bis 2003 zum Bühnenmaler am Staatstheater Darmstadt und an der europäischen Medien- und Eventakademie in Baden Baden, stärkten mein kreatives Bewusstsein. Mit der Übernahme am Staatstheater Darmstadt nach meiner Ausbildung, arbeitete ich dort als Bühnenmaler bis im Jahre 2010. Schon während meiner Ausbildung zum Bühnenmaler, realisierte ich als 20 jähriger bereits erste professionelle Aufträge im Bereich der künstlerischen Ladengestaltung. Mein Talent und den Drang nach neuen Herausforderungen, führten mich schließlich nach Bayreuth. In Kooperation gewannen die Großraumdiskothek “Halifax in Bayreuth/Himmelkron” den German Disco Award 2006, in der Kategorie Top 10 Deutschland. Seitdem entwerfe und bemale ich freischaffend als „Vivagio“ bundesweit Gewerbe und Privatbereiche.

Ab August 2010 übernahm ich die Leitung des Malsaalteams, an dem Drei-Sparten-Haus der Stadttheater Gießen GmbH und produzierten nach Konzeption, Kulissen für die Opern-, Musical-, Operetten-, Schauspiel- sowie für moderne Tanztheater-Produktionen. Seit Dezember 2014 bin ich Malsaalvorstand im Malsaal des badischen Staatstheaters in Karlsruhe.

Theatermaler am badischen Staatstheater Karlsruhe

Mein Lebenslauf hinter der Bühne.

Seit Dezember 2014 Malsaalvorstand am badischen Staatstheater Karlsruhe.

Meine Realisationen und Erfahrungen im Überblick.

0
Theaterhäuser
0
Mitgewirkte Produktionen
0
ausgebildete Azubis
0m
Längster gemalter Prospekt

Entdecken Sie die geheimen Blicke hinter die Kulissen und in ihrer Herstellung.

Die Bühnenmalerei

Die Bühnenmalerei dient der Gestaltung von Bühnenbilder am Theater, Film und Fernsehen. Ihre Schwerpunkte liegen in der Umsetzung von Bühnenbildmodellen in die Realität sowie der Großformatmalerei und Materialimitationen. Wie eine menschliche Kopiermaschine stellt ein/e Bühnenmaler/in nach Vorlagen Prospekte, Kulissen, Materialimitationen und gemeinsam mit Bühnenplastiker/innen, große plastische Skulpturen her. Ihr Zweck liegt in der visuellen Verbindung von Bühnenelemente mit Inszenierungen von Opern-, Theater- oder Ballettaufführungen.

Das wichtigste über die Ausbildung zum/r Bühnenmaler/in

Menü